SD Karte wird nicht angezeigt oder arbeitet nicht unter Windows 10/8/7

Wird Ihre SD-Karte nicht auf einem PC oder einem Android-Telefon angezeigt oder funktioniert diese nicht? Es ist kein Problem. Hier finden Sie eine Liste von Lösungen, mit denen Sie beheben können, dass die SD-Karte aufgrund aller möglichen Ursachen ohne Datenverlust nicht angezeigt, erkannt, erkannt, funktioniert, gelesen oder montiert wird. sd karten usb adapter können manchmal auch eine Fehlerquelle sein.

Herunterladen für PC Download für Mac

„Ich habe eine 32 GB SD-Karte in meinem Galaxy S4. In den letzten Monaten hat es gut funktioniert, aber jetzt funktioniert es nur aus unbekannten Gründen und wird nicht am Telefon angezeigt. Und was noch schlimmer ist, wenn ich es in meinen PC stecke, dann wird immer noch nicht erkannt. Ich möchte meine Daten nicht verlieren. Wie kann ich mein Telefon oder meinen PC dazu bringen, die SD-Karte zu lesen? “

Warum wird die SD-Karte nicht angezeigt?

Es ist üblich, dass die SD-Karte in der Windows-Ausgabe nicht angezeigt wird. Sehen Sie sich die folgenden möglichen Gründe für dieses Problem an.

  • Schlechter Kontakt zwischen SD-Karte und Computer.
  • Der Laufwerksbuchstabe Ihrer SD-Karte fehlt.
  • Das Dateisystem der SD-Karte wird nicht erkannt oder beschädigt.
  • Der Gerätetreiber ist veraltet.
  • Die SD-Karte ist mit einem Virus infiziert.

Aus den oben genannten Gründen haben wir eine Liste von Lösungen erstellt, um das Problem zu beheben, das durch alle möglichen Gründe verursacht wurde. Sie können nacheinander versuchen, beschädigte Speicherkarten, die nicht erkannt wurden, zu reparieren, und es kommt zu keinem Datenverlust.

Lösung 1. Verbinden Sie sich gut und testen Sie Ihre SD-Karte an einem anderen PC

Wenn das Problem „SD-Karte oder Festplatte wird nicht angezeigt“ auftritt, sollten Sie zunächst prüfen, ob ein Verbindungsproblem vorliegt. Um dies zu überprüfen, müssen Sie einen anderen PC mit einem Kartenleser suchen und Ihre SD-Karte auf diesem Computer testen, um zu sehen, ob sie funktioniert.

Wenn Ihre SD-Karte auch auf dem anderen PC nicht funktioniert, ist sie wahrscheinlich fehlerhaft und muss ersetzt werden.

Wenn dies auf dem anderen Computer funktioniert, handelt es sich nicht um eine fehlerhafte Karte. Möglicherweise ist jedoch Ihr Kartenleser fehlerhaft.

Lösung 2. Weisen Sie den Laufwerksbuchstaben über die Datenträgerverwaltung der SD-Karte zu

Wenn Ihre SD-Karte ordnungsgemäß mit dem Computer verbunden ist, aber nicht im Datei-Explorer angezeigt wird, können Sie unter Datenträgerverwaltung nachsehen, ob der Laufwerkbuchstabe fehlt. In diesem Fall können Sie ihm in den folgenden Schritten einen Laufwerksbuchstaben zuweisen:

Schritt 1:
Drücken Sie gleichzeitig „Windows“ + „R“, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
Schritt 2:
Geben Sie „diskmgmt.msc“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.
Schritt 3:
Wenn Sie sich auf der SD-Karte befinden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählen Sie „Laufwerkbuchstabe und -pfad ändern“.
Schritt 4:
Klicken Sie im Popup-Fenster auf „Hinzufügen“, um den Laufwerksbuchstaben Ihrer SD-Karte zuzuweisen.

Ändern Sie den Laufwerkbuchstaben, um die SD-Karte erkennbar zu machen

Lösung 3. Verwenden Sie CHKDSK, um die SD-Karte erkennbar zu machen

Schritt 1:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz / Dieser PC und wählen Sie Verwalten aus, klicken Sie auf Datenträgerverwaltung.
Suchen Sie das Gerät in der Laufwerksanzeige, um herauszufinden, ob der Computer Ihre Speicherkarte erkennen kann oder nicht. Ist dies nicht der Fall, fahren Sie mit dem Befehl CHKDSK fort und führen Sie die folgenden Schritte aus.
Schritt 2:
Drücken Sie Win + R> Type: cmd und drücken Sie die Eingabetaste.
Schritt 3:
Geben Sie chkdsk D: / f ein und drücken Sie die Eingabetaste. (D ist der Laufwerksbuchstabe Ihrer Speicherkarte). Oder geben Sie Folgendes ein: chkdsk D: / f / offlinescanandfix und drücken Sie die Eingabetaste.

Dies sollte den Speicherfehler der SD-Karte beheben und die Karte wieder erkennbar machen.

Lösung 4. Aktualisieren Sie den SD-Kartentreiber

Gehen Sie zum Geräte-Manager. Hier sehen Sie den Kartenleser in der Liste. Wenn ein gelbes Schild daneben ist, wird das Problem höchstwahrscheinlich durch ein Treiberproblem verursacht. Dann müssen Sie den Treiber aktualisieren. So geht’s:

Schritt 1:
Verbinden Sie die SD-Karte mit dem PC
Schritt 2:
Navigieren Sie zu Systemsteuerung -> System -> Geräte-Manager -> Festplattentreiber.
Schritt 3:
Suchen und wählen Sie Ihr USB-Gerät, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie zunächst „Deinstallieren“ und anschließend „Nach Hardware-Änderungen suchen“, um die Treiber zu aktualisieren.

Aktualisieren Sie den SD-Kartentreiber

Lösung 5. Entfernen Sie den Virus oder die Malware

Schritt 1:
Stecken Sie Ihre SD-Speicherkarte in Ihren Computer.
Schritt 2:
Gehen Sie zum Startmenü, geben Sie „cmd“ in eine Suchleiste ein, drücken Sie die Eingabetaste, und Sie können etwas namens „cmd. Exe“ unter einer Liste von Programmen sehen.
Schritt 3:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „cmd. Exe“, und Sie erhalten die Befehlsfenster, in denen Sie mit Viren infizierte Dateien wiederherstellen können. Geben Sie „attrib -h -r -s / s / d Laufwerkbuchstabe: \ *. *“ Ein, zum Beispiel „attrib -h -r -s -s / s / d G: \ *. *“.

Lösung 6. Wiederherstellen von Daten und Formatieren der SD-Karte zur Wiederverwendung

Wenn die SD-Karte immer noch nicht funktioniert oder erkannt wird, nachdem Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben, empfehlen wir Ihnen, die Wiederherstellung der Daten von der nicht erkannten Speicherkarte mit der EaseUS-Datenträgerwiederherstellung zu versuchen. Anschließend wird die SD-Karte formatiert, um das Dateisystem oder Kompatibilitätsproblem zu beheben.

Hinweis: Dies ist nur möglich, wenn Ihre SD-Karte in der Datenträgerverwaltung erkannt werden kann.
Dow